Daten­schutz­er­klä­rung

Die Terrabit GmbH nimmt den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten vertrau­lich und entspre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schriften sowie dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe perso­nen­be­zo­gener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten perso­nen­be­zo­gene Daten (beispiels­weise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwil­liger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrück­liche Zustim­mung nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Internet (z.B. bei der Kommu­ni­ka­tion per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbin­dung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server herge­stellt. Facebook erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” ankli­cken während Sie in Ihrem Facebook-Account einge­loggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzer­konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benut­zer­konto aus.

 

Konver­si­ons­mes­sung mit dem Besucher­ak­tions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwil­li­gung setzen wir inner­halb unseres Inter­net­auf­tritts den “Besucher­ak­tions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachver­folgen, nach dem diese eine Facebook-Werbe­an­zeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksam­keit der Facebook-Werbe­an­zeigen für statis­ti­sche und markt­for­schungs­zwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die perso­nen­be­zo­genen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespei­chert und verar­beitet, worüber wir Sie entspre­chend unserem Kennt­nis­stand unter­richten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook­konto verbinden und auch für eigene Werbe­zwecke, entspre­chend Facebooks Datens­ver­wen­dungs­richt­linie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbe­an­zeigen auf und außer­halb von Facebook ermög­li­chen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespei­chert werden.

Diese Einwil­li­gung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erzie­hungs­be­rech­tigten um Rat zu fragen.

 

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webana­ly­se­dienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespei­chert.

Im Falle der Aktivie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Websitenut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Website­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollum­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgenden Link verfüg­bare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfas­sung und Weiter­gabe von Infor­ma­tionen: Mithilfe der Google +1-Schalt­fläche können Sie Infor­ma­tionen weltweit veröf­fent­li­chen. über die Google +1-Schalt­fläche erhalten Sie und andere Nutzer perso­na­li­sierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tionen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profil­namen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergeb­nissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet einge­blendet werden. Google zeichnet Infor­ma­tionen über Ihre +1-Aktivi­täten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbes­sern. Um die Google +1-Schalt­fläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sicht­bares, öffent­li­ches Google-Profil, das zumin­dest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identi­fi­zie­rende Infor­ma­tionen von Ihnen verfügen.

Verwen­dung der erfassten Infor­ma­tionen: Neben den oben erläu­terten Verwen­dungs­zwe­cken werden die von Ihnen bereit­ge­stellten Infor­ma­tionen gemäß den geltenden Google-Daten­schutz­be­stim­mungen genutzt. Google veröf­fent­licht mögli­cher­weise zusam­men­ge­fasste Statis­tiken über die +1-Aktivi­täten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbun­dene Websites.

 

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corpo­ra­tion, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbin­dung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber infor­miert, dass Sie unsere Inter­net­seiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recom­mend-Button” von LinkedIn ankli­cken und in Ihrem Account bei LinkedIn einge­loggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Inter­net­seite Ihnen und Ihrem Benut­zer­konto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermit­telten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter einge­bunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Daten­schutz­ein­stel­lungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstel­lungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtor­straße 29–32, 20354 Hamburg, Deutsch­land. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbin­dung zu Servern von Xing herge­stellt. Eine Speiche­rung von perso­nen­be­zo­genen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbe­son­dere werden keine IP-Adressen gespei­chert oder das Nutzungs­ver­halten ausge­wertet.

Weitere Infor­ma­tion zum Daten­schutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema perso­nen­be­zo­gene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angege­benen Adresse an uns wenden.

 

Analy­se­dienste

Unsere Website verwendet den Dienst Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webana­ly­se­dienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die unserer­seits eine Analyse der Benut­zung der Webseite ermög­li­chen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungs­in­for­ma­tionen (einschließ­lich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungs­ana­ly­se­zwe­cken gespei­chert, was der Websei­ten­op­ti­mie­rung unserer­seits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Webseite werden nicht an Dritte weiter­ge­geben. Sie können die Verwen­dung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser Software verhin­dern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfäng­lich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfol­gend per Maus­klick jeder­zeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automa­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermit­telt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browser­ver­sion
  • verwen­detes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Hostname des zugrei­fenden Rechners
  • Uhrzeit der Server­an­frage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträg­lich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­wid­rige Nutzung bekannt werden.

 

Cookies

Die Inter­net­seiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textda­teien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automa­ti­sche Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deakti­vie­rung von Cookies kann die Funktio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.

 

Kontakt­for­mu­lare

Wenn Sie uns per Kontakt­for­mular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mular inklu­sive der von Ihnen dort angege­benen Kontakt­daten zwecks Bearbei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter.

 

Wider­spruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impres­s­ums­pflicht veröf­fent­lichten Kontakt­daten zur Übersen­dung von nicht ausdrück­lich angefor­derter Werbung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hiermit wider­spro­chen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrück­lich recht­liche Schritte im Falle der unver­langten Zusen­dung von Werbein­for­ma­tionen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Newslet­ter­daten

Wenn Sie den auf der Webseite angebo­tenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­tionen, welche uns die Überprü­fung gestatten, dass Sie der Inhaber der angege­benen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newslet­ters einver­standen sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließ­lich für den Versand der angefor­derten Infor­ma­tionen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwil­li­gung zur Speiche­rung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newslet­ters können Sie jeder­zeit wider­rufen , etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.